Trotz «intensiven Ermittlungen» konnte die Tat immer noch nicht geklärt werden, schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer am Mittwochmorgen veröffentlichten Medienmitteilung. Daher gehe sie damit erneut an die Öffentlichkeit. 

Personen, die Angaben zum Tötungsdelikt oder zur Identität des Täters machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich (Tel. 044 247 22 11) zu melden. «Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, wird eine Belohnung in der Höhe von bis zu zehntausend Franken ausgesetzt.» 

Am Morgen des 25. Dezember 2018 gab ein unbekannter Täter mehrer Schüsse auf das Restaurant Bären in Rüti ab. Dabei verletzte er den Wirt, einen 51-jährigen Mazedonier, tödlich. (sho)

Aktuelle Polizeibilder: