Die beiden Lifte beim Bahnhof Schlieren sind wegen der Hitze ausser Betrieb. Wie die Stadt mitteilt, seien die Anlagen für minus 18 Grad bis plus 40 Grad Innentemperaturen ausgelegt. Zur Zeit betrage die Temperatur bei voller Sonneneinstrahlung im Liftschacht über 44 Grad. Dies führe zu Liftstillstand während der Fahrt mit Personen, die dann via Liftservice oder gar Feuerwehr gerettet werden müssen. Die Stilllegung erfolge ab etwa 28 Grad Aussentemperatur.