Drogenhandel

Drogen-Razzia an Party in Zürich-Altstetten

Party.JPG

Party.JPG

Elf Verhaftungen, neun Verzeigungen und eine grosse Menge sichergestellter Drogen: Dies ist die Bilanz einer Razzia, welche die Stadtpolizei Zürich in der Nacht auf Sonntag in einem Club mit 2400 Partygästen durchgeführt hat.

Die Kontrolle in Zürich-Altstetten fand kurz nach 22 Uhr statt. Elf Personen wurden wegen Drogenhandels verhaftet und mit auf die Wache genommen. Neun Partygänger wurden zudem wegen Drogenbesitzes verzeigt. Sie wurden aber noch vor Ort aus der Kontrolle entlassen.

Sichergestellt wurden gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei vom Montag 140 Gramm Amphetamin, 137 Ecstasy-Pillen, 34 Gramm MDMA, 7 Gramm Kokain, 286 Gramm Marihuana, 10 Gramm Haschisch und rund 5500 Franken. Die Polizei beschreibt die Stimmung während der Kontrolle als friedlich. Es habe keine Zwischenfälle gegeben.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1