Zürich

Nach Brand: Geretteter Hamster wird mit Sauerstoff beatmet

Ein Hamster wird künstlich beatmet. Bild: @SchutzRettungZH

Ein Hamster wird künstlich beatmet. Bild: @SchutzRettungZH

Im Zürcher Kreis 10 brach heute Dienstag ein Brand in einem Mehrfamilienhaus aus. Gemäss eines Tweets von Schutz und Rettung wurde niemand verletzt, allerdings ist die Wohnung nun vorerst unbewohnbar. Glück im Unglück hatte ferner ein vorgefundener Hamster, welcher von der Feuerwehr mit Sauerstoff beatmet wurde und anschliessend gesund und munter an den Besitzer übergeben wurde.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1