..

Marlies Mörgeli gründete in Läufelfingen den ersten Tierfriedhof der Schweiz

Den Anfang machte Seppli. Ein Yorkshire Terrier, der 2001 krank wurde, der Hund von Marlies Mörgeli und ihrem Ehemann Urs Mörgeli. «Was passiert mit Seppli, wenn er stirbt?», hat sich das Paar gefragt. Und festgestellt: In der Schweiz gibt es keinen Tierfriedhof. Aus Liebe zu ihrem Hund haben die beiden den ersten gegründet.

Artboard 1