Persönlich
Clara, der Macker geht fremd - aber nicht mit irgendwem!

Benjamin Wieland
Benjamin Wieland
Merken
Drucken
Teilen
Der Claraplatz: Treffpunkt der 4057-Gang, mit den Mitgliedern Mat-«The Hipster»-Thäus, Bratan Klybeck und Kleinhüningen, best-Buddy-elect. Die Breite hat da keinen Platz.

Der Claraplatz: Treffpunkt der 4057-Gang, mit den Mitgliedern Mat-«The Hipster»-Thäus, Bratan Klybeck und Kleinhüningen, best-Buddy-elect. Die Breite hat da keinen Platz.

Roland Schmid

Ich bin viel rumgekommen in Basel. Die Quartiere sind meine Kumpels geworden. Das Clara ist wie der Typ von der Schule, der den Streber kopfvoran ins WC tunkte. Aber alle mochten Clara. Auch der Streber. Harte Schale, weicher Kern. Clara gehört zur 4057-Gang, mit Mat-«The Hipster»-Thäus, Bratan Klybeck und Kleinhüningen, best-Buddy-elect. Troll Dich zu Blätzbums, Breite!

Rosental ist die verruchte Freundin von Clara. Rosental weiss: Clara geht fremd. Mit Wettstein. Wegen des noblen Rheinufers. Einziger Vorteil von Rosental: Sie ist nicht Hirzbrunnen. Die will sein wie Riehen, diese Tussi. Ihr ist nur der Geck Bruderholz gut genug. Vielleicht noch einer der Altstadt-Zwillinge. Santihans will Dir immer Geld ausleihen. Du weisst, Du siehst es nie wieder. Trotzdem brichst Du den Kontakt nicht ab. St. Alban ist der ewige Student, der geerbt hat und im Polo-Shirt rumläuft. Er verachtet Gotthelf und Iselin: Laaangweiler! Wenigstens werden die nicht ignoriert wie die zwei Dödel Vorstädte und Am Ring. Gundeli ist ein fesches Madel mit seinem Bahnhof SBB. Aber auch ein wenig kleinkariert.

Paulus und Neubad sind ein Paar. Sie gehen mit der gleichen Barbour-Jacke an den FCB-Match. Sektor A, Parkett. Sie genügen sich selbst – und merken nicht, dass es sie gar nicht gibt, offiziell. Sie bilden nur die gespaltene Persönlichkeit von Bachletten, vor dem alle warnen: passiv-aggressiv.

Abwegig ist das nicht. Hinter den bürgerlichsten Fassaden verbergen sich bekanntlich die grössten Spinner.