Leserbrief
Ja zu nachhaltigem und fairem Handel

Zur Volksabstimmung über das Handelsabkommen der Schweiz mit Indonesien

Merken
Drucken
Teilen

Mit dem Freihandelsabkommen verpflichten sich die Handelspartner Indonesien und die Schweiz nicht nur zur Nachhaltigkeit. In Indonesien schafft das Abkommen neue Arbeitsplätze, was zu höheren Einkommen führt und die Zukunftsperspekti- ven der Bevölkerung verbessert. Der Umweltschutz und der Schutz der Arbeitnehmer erhalten ein höheres Gewicht. Deshalb stimme ich der Vor- lage, die am 7. März zur Abstimmung kommt, mit einem kräftigen Ja zu.

Karin Ruckli, Luzern Präsidentin FDP-Frauen Kanton Luzern