Am Steuer

Christian Ulmen bepöbelt und verfolgt andere Autofahrer

Wie du mir, so ich dir: Der deutsche Schauspieler Christian Ulmen rächt sich an Autofahrern, die ihm zu dicht auffahren, indem er sie verfolgt und dasselbe tut. (Archivbild)

Wie du mir, so ich dir: Der deutsche Schauspieler Christian Ulmen rächt sich an Autofahrern, die ihm zu dicht auffahren, indem er sie verfolgt und dasselbe tut. (Archivbild)

Schauspieler und Regisseur Christian Ulmen gibt zu, beim Autofahren «ein sehr zorniger, alter Mann» zu sein. Seine Frau Collien Ulmen-Fernandez sagte, sie schäme sich manchmal für das Verhalten ihres Mannes am Steuer.

"Er pöbelt dann, und zwar nicht nur für sich wie andere Menschen, er lässt dafür extra die Fensterscheibe runter - das macht er leider sehr oft", sagte die 37-jährige Moderatorin und Schauspielerin der Illustrierten "Playboy" laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Der 43-jährige Ulmen selbst sagte zu seinen Schimpftiraden, diese seien nur für solche Autofahrer, "die es verdient haben". "Ich hasse es, wenn mir Leute zu dicht auffahren - die verfolge ich und fahre denen auch dicht auf."

Meistgesehen

Artboard 1