Das Altern mache sich bei ihm dennoch bemerkbar, sagte der 65-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "Man wird ein bisschen gelassener und weiser, hat etwas mehr Abstand zu gewissen Dingen, explodiert nicht mehr so schnell, ist moderater in seinen Denkweisen."

An diesem Freitag veröffentlicht Bohlen ("Deutschland sucht den Superstar") ein neues Album, auf dem er unter anderem frühere Modern-Talking-Hits neu einsingt. Im Spätsommer geht er damit auf Tour.