Familienglück

Géraldine Knie: Das dritte Baby ist da

Ihr drittes Kind hatte es eilig: Zirkus-Prinzessin Géraldine Knie ist einen Monat zu früh Mutter eines weiteren Sohnes geworden. (Archivbild)

Ihr drittes Kind hatte es eilig: Zirkus-Prinzessin Géraldine Knie ist einen Monat zu früh Mutter eines weiteren Sohnes geworden. (Archivbild)

Géraldine Knie und Ehemann Maycol Errani sind Eltern eines Sohnes geworden. «Maycol kam völlig unverhofft einen Monat zu früh», sagte die dreifache Mutter. Das Baby sei bereits am 3. November zur Welt gekommen.

Die Wehen hätten während eines Knie-Gastspiels in Thun eingesetzt, worauf die 44-Jährige für einen Kaiserschnitt ins Spital in Bern gebracht wurde, erzählte sie gegenüber "Glanz & Gloria". Wie schon die Schwangerschaft sei auch die Geburt problemlos verlaufen. "Es war eindeutig die einfachste von allen dreien", so Knie.

Die artistische Leiterin des Schweizer Nationalzirkus hat bereits den 16-jährigen Sohn Ivan aus ihrer ersten Ehe mit Artist Ivan Pellegrini und die sechsjährige Tochter Chanel mit Maycol Errani. Der 34-Jährige ist seit 2009 Knies Ehemann und hat nun ganz nach Zirkustradition seinen Vornamen an den Sohn weitergegeben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1