Flugzeugabsturz

Hier schreit Paris Hilton um ihr Leben – doch es ist ein übler Scherz

Nein, das ist nicht lustig: Paris Hilton wird für eine TV-Show in Todesangst versetzt.

Nein, das ist nicht lustig: Paris Hilton wird für eine TV-Show in Todesangst versetzt.

Sie hatte Todesangst. «Das war der beängstigendste Moment in meinem Leben», twitterte das IT-Girl nach dem Horror-Erlebnis in einem Flugzeug über Dubai.

Paris Hilton denkt, sie müsse sterben. Und so schreit sie aus Leibeskräften, die Todesangst steht ihr ins Gesicht geschrieben.

Eigentlich stand ja ein Sightseeing-Flug mit dem ägyptischen Schauspieler Ramez Galal über Dubai auf dem Programm, wie unter anderem «E! Online» berichtet. Für Hilton wurde es zum Albtraum ihres Lebens.

Alle brechen in Panik aus

Das Flugzeug macht einige Kunststücke, doch dann ertönt plötzlich ein Alarm-Signal und alle an Board brechen in Panik aus.

Nur: Alle bis auf Hilton wissen, dass das Flugzeug nicht wirklich abstürzen wird. Es sind Schauspieler und der Moderator einer ägyptischen TV-Show, die der Hotel-Erbin den Schock des Lebens verpassen. In der Show werden Promis hinters Licht geführt.

Tweet Paris Hilton Flugzeugabsturz Todesangst TV-Scherz

Meistgesehen

Artboard 1