Gastronomie
Prost! Dieser Schweizer ist der weltbeste Weinkellner

Der Schweizer Paolo Basso ist in Tokio zum besten Sommelier der Welt erkoren worden. An dem dreitägigen Wettbewerb nahmen Weinkellner aus 54 Ländern teil.

Merken
Drucken
Teilen
Der Tessiner Paolo Basso (Aufnahme) ist der weltbeste Sommelier. (Archiv)

Der Tessiner Paolo Basso (Aufnahme) ist der weltbeste Sommelier. (Archiv)

Keystone

Der vor 47 Jahren in Italien geborene schweizerisch-italienische Doppelbürger Basso arbeitet im Restaurant "Conca Balla" in Vacallo TI. 2010 hatte er bereits den Titel des besten Weinkellners in Europa gewonnen. An den Weltmeisterschaften 2000, 2007 und 2010 war er jeweils Zweiter geworden.