Namensgebung

Rod Stewart plaudert Namen seiner neugeborenen Enkelin aus

Rod Stewart ist stolzer Grossvater (Archiv)

Rod Stewart ist stolzer Grossvater (Archiv)

Rod Stewart (66) hat den Namen seiner neugeborenen Enkelin ausgeplaudert. Die Kleine heisst «Delilah».

In einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit der Zeitung "USA Today" sang der frisch gebackene Opa den Namen "Delilah", als er mit Begeisterung von seiner neuen Rolle als Grossvater erzählte. Er sei in seinem Garten hin- und hergelaufen und habe aufgeregt "Ich bin Grossvater, ich bin Grossvater" gerufen, verriet der britische Popsänger. "Das mache ich jetzt schon seit Stunden!"

Mit dem Windelwickeln sollte sich der achtfache Vater gut auskennen: Sein jüngster Nachwuchs kam gerade erst vor sechs Monaten auf die Welt.

Stewarts Tochter Kimberly (32) hatte Delilah am vergangenen Sonntag in Los Angeles zur Welt gebracht. "Wir alle waren an dem Tag im Krankenhaus, um Kimberly zu unterstützen. Wir sind zwar nicht alle immer einer Meinung, aber wir verstehen uns", sagte der Sänger in dem Interview über seine grosse Familie. Vater der kleinen Delilah ist der 44-jährige Schauspieler und Oscarpreisträger Benicio del Toro.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1