Lebensgeschichte
Samuel Koch veröffentlicht Autobiografie

Der im Dezember 2010 bei "Wetten, dass..?" verunglückte Samuel Koch (24) bringt noch im April seine Autobiografie heraus. Nach Angaben des christlich orientierten Adeo-Verlags im hessischen Asslar erscheint das Buch "Samuel Koch - Zwei Leben" am 23. April.

Merken
Drucken
Teilen
Samuel Koch (Archiv)

Samuel Koch (Archiv)

Keystone

Es enthält ein Vorwort von Thomas Gottschalk (61) und ein Nachwort von Michelle Hunziker (35). Gottschalk hatte wenige Wochen nach dem Unfall seinen Rückzug als Moderator der ZDF-Show verkündet. Auch Co-Moderatorin Hunziker gab die Sendung ab.

Das mehr als 200 Seiten dicke Buch hat der gelähmte Samuel Koch, der tief gläubig ist, mit Hilfe des Journalisten Christoph Fasel verfasst.