Es gebe keine Hinweis darauf, dass die Schauspielerin alkoholisiert gewesen sei, als sie in einer Nebenstrasse mit geringer Geschwindigkeit den Passanten anfuhr, teilte die Polizei mit. Das Opfer wurde wegen einer Knieverletzung im Spital behandelt und entlassen. Lohan erhielt eine Anzeige und wurde auf freien Fuss gesetzt.

Erst im Juni verunfallte Lohan in Kalifornien und musste selbst im Spital behandelt werden. Sie war mit ihrem Porsche auf dem Weg zum Filmset, als sie auf einen Lastwagen auffuhr. Lohan ist weiterhin auf Bewährung, weil sie im vergangen Jahr eine Halskette aus einem Geschäft entwendet haben soll.