Noch Ende April outete sich Bligg als Single auf der Suche. «Natürlich wäre es cool, eine Partnerin zu haben», sagte er gegenüber der «Schweizer Illustrierten». Diesen Wunsch ist ihm erfüllt worden. Der begehrteste Junggeselle der Schweiz ist wieder in festen Händen. «Wieder verliebt zu sein, ist ein schönes Gefühl», verrät Bligg.

Tina Masafret heisst seine Auserwählte. Die 24-Jährige ist keine Unbekannte. 2003 nahm sie bei der ersten Staffel von Music Star teil, flog jedoch in der vierten Runde aus der Castingshow. Masafret stand bei Bliggs «Bart aber herzlich»-Tour Anfang Jahr als Backgroundsängerin auf der Bühne. So haben sich die beiden auch kennen und lieben gelernt.

«Es hat nicht plötzlich klick gemacht», erzählt Bligg und schwärmt von seiner neuen Flamme. «Sie ist ein sehr herzhafter und intelligenter Mensch.» Ausserdem denke sie an alles. «Sie hat einen Speicher wie ein Elefant.» (ldu)