Der Schriftzug "Vito Schnabel Gallery" soll bereits an dem Gebäude prangen, schreibt "gala.de". Während die Einheimischen in heller Vorfreude seien: "Ich glaube, alle hier empfinden Schnabels Galerieeröffnung als eine Chance, dass er die hiesige Kunstszene und Society mit New Yorker Flair bereichert", wird der Engadiner Galeriebetreiber Stefan Hildebrandt zitiert.

Schnabels Freundin, Topmodel und Moderatorin Heidi Klum, werde sicherlich "Glamour mitbringen, der schon immer hier seine Heimat hatte." Seinen Einstand wird Vito Schnabel in St. Moritz mit dem in New York lebenden Schweizer Künstler Urs Fischer geben - die Ausstellung ist vom 29. Dezember bis am 31. Januar zu sehen.