Vermischtes

Trotz EM-Absage gibt es doch noch ein spezielles Sammelalbum

WC-Papier als Trophäe: So verbindet Ronny Heimann die Themen Corona und Fussball auf künstlerische Art und Weise.

WC-Papier als Trophäe: So verbindet Ronny Heimann die Themen Corona und Fussball auf künstlerische Art und Weise.

Keine EM sorgt auch bei den Sammelfreunden für lange Gesichter. Eine  Alternative zu den Panini-Bilder gibt es jetzt aber doch. Sie setzen sich künstlerisch mit den Themen Fussball und Corona auseinander.

(mg) Keine EM heisst auch: Keine Panini-Bilder. Die berühmten Sammelbilder zu grossen Fussballturnieren müssen wegen der EM-Absage in der Sammelbox bleiben. Ebenfalls verschoben werden mussten die Sammelbilder vom «tschutti heftli», welches seit Jahren jeweils eine künstlerische Alternative zu den kommerziellen Bildern veröffentlicht. Aber: Hier gibt es jetzt doch noch ein Sammelalbum für 2020. Nach der Absage des Grossturniers hatten die Macher Künstler, Grafiker und Privatpersonen aufgerufen, den Fussball-Lockdown künstlerisch umzusetzen.

Bis Ende Mai seien über 90 Vorschläge von über 50 Künstlern und Künstlerinnen aus dem In- und Ausland eingereicht worden, schreibt der Verein «tschutti heftli» in einer Mitteilung vom Montag. Daher habe man sich entschieden, aus den Einsendungen ein Sammelalbum zu veröffentlichen. «Die Sticker setzen sich auf witzige, nachdenkliche oder optimistische Weise mit dem Coronavirus und seine Auswirkungen auf den Fussball auseinander», heisst es in der Mitteilung. Es soll eine kreative Antwort darauf sein, dass der Fussballsommer 2020 ins Wasser falle.

Das Album kann gratis heruntergeladen werden (ab dem 30. Juni unter https://www.tschuttiheft.li/). Die Sticker gibt es am selben Ort für 2.90 Franken pro Tüte zu bestellen. In einer Tüte sind jeweils zehn Bilder. Im kommenden Jahr soll dann das reguläre Album wie gewohnt zur verschobenen EM erscheinen.

Meistgesehen

Artboard 1