Zu den 10 wichtigsten Währungen der Welt zählen US-Dollar, Euro, Japanischer Yen, Britisches Pfund, Schweizer Franken, Kanadischer Dollar, Australischer Dollar, Chinesischer Renminbi, die schwedische Krone und der Neuseeland-Dollar.

Die Schweizer 1000er-Note ist die wertvollste Note, die nach wie vor von einer Notenbank in Umlauf gebracht wird. Zwar ist auch die 10'000-Dollar-Note von Singapur im Wert von 7377 Franken im Umlauf, aber die Notenbank des asiatischen Stadtstaates ist seit 2014 dabei, ihre grössten Noten aus dem Verkehr zu ziehen.

Die 10'000er-Dollar-Note von Singapur.

Die 10'000er-Dollar-Note von Singapur.

Der Wert der grösste Banknote der jeweiligen Währung schwankt zwischen 100 chinesischen Renminbi im Wert von 15 Franken und der 1000-Franken-Note in der Schweiz.

1. US-Dollar (USD)

Grösste Note: 100 Dollar sind 99 Franken wert

Der von der amerikanischen Zentralbank ausgegebene US-Dollar ist die offizielle Währung der Vereinigten Staaten. Der US-Dollar gilt als die weltweit meistgehandelte Währung und macht ein tägliches, durchschnittliches Währungsvolumen von 2,2 Billionen Dollar aus.

2. Euro (EUR)

Grösste Note: 200 Euro sind 227 Franken wert

Der Euro ist die offizielle Währung der Europäischen Union (EU) und belegt in der Liste der meistgehandelten Währungen den zweiten Platz mit einem täglichen, durchschnittlichen Handelsvolumen von 800 Milliarden US-Dollar. Emittent dieser Währung ist die Europäische Zentralbank (EZB).

3. Japanischer Yen (JPY)

Grösste Note: 10'000 Yen sind 90 Franken wert

Der japanische Yen ist die offizielle Währung Japans und belegt auf der Liste der weltweit meistgehandelten Währungen Platz. Der Yen hat ein tägliches, durchschnittliches Handelsvermögen von fast 550 Milliarden US-Dollar. Er macht schätzungsweise rund 4,9 % der globalen Währungsreserven aus und wird von der Bank of Japan (BoJ) ausgegeben.

4. Britisches Pfund (GBP)

Grösste Note: 100 Pfund sind 132 Franken wert

Das Britische Pfund ist die offizielle Währung des Vereinigten Königreichs und seiner Territorien und das vierthäufigste Zahlungsmittel. Weltweit hat das Pfund ein durchschnittliches Tagesvolumen von fast 325 Milliarden US-Dollar. Es ist auch die viertgrösste Reservewährung und wird auf 4,5 % der globalen Reserven geschätzt.

5. Australischer Dollar (AUD)

Grösste Note: 100 Australische Dollar sind 71 Franken wert

Der Australische Dollar ist die offizielle Währung des Australischen Commonwealth und nimmt den fünften Platz im Ranking der meistgehandelten Währungen ein. Das durchschnittliche Tagesvolumen liegt bei 174 Milliarden US-Dollar. Emittent ist die Reserve Bank of Australia (RBA).

6. Kanadischer Dollar (CAD)

Grösste Note: 100 Kanadische Dollar sind 76 Franken wert

Der Kanadische Dollar ist die offizielle Währung Kanadas und die sechsthäufigste weltweit gehandelte Währung mit einem täglichen Durchschnittsvolumen von circa 130 Milliarden US-Dollar. Sie wird von der Bank of Canada (BoC) ausgegeben.

7. Schweizer Franken (CHF)

Grösste Note: 1000 Franken

Der Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und die siebtgrösste der Welt, mit einem täglichen durchschnittlichen Handelsvolumen von 122 Milliarden US-Dollar. Er ist auch die am achthäufigsten gehaltene Reservewährung mit 0,18 % der globalen Reserven nach Wert. Der Herausgeber der Währung ist die Schweizer Nationalbank(SNB).

8. Chinesischer Renminbi (Yuan) (CNH)

Grösste Note: 100 Renminbi sind 15 Franken wert

er Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und die siebtgrösste der Welt, mit einem täglichen durchschnittlichen Handelsvolumen von 122 Milliarden US-Dollar. Er ist auch die am achthäufigsten gehaltene Reservewährung mit 0,18 % der globalen Reserven nach Wert. Der Herausgeber der Währung ist die Schweizer Nationalbank(SNB).

9. Schwedische Krone (SEK)

Grösste Note: 1000 Schwedische Kronen sind 108 Franken wert

Die Schwedische Krone ist die offizielle Währung Schwedens und die neuntmeist gehandelte Währung weltweit, mit einem durchschnittlichen Tagesvolumen von 56 Milliarden US-Dollar. Im Gegensatz zu vielen anderen Währungen auf dieser Liste ist die Krone keine wichtige Reservewährung. Sie wird von der Sveriges Riksbank, also der Schwedischen Reichsbank, ausgegeben.

10. Neuseeland-Dollar (NZD)

Grösste Note: 100 Neuseeland-Dollar sind 68 Franken wert

Der Neuseeland-Dollar ist die offizielle Währung Neuseelands und rangiert mit einem täglichen Durchschnittsvolumen von 52 Milliarden US-Dollar an zehnter Stelle der weltweit gehandelten Währungen. Der NZD ist wie die Schwedische Krone keine grosse Reservewährung. Er wird von der Reserve Bank of New Zealand ausgegeben.

Die wertvollsten Banknoten im Vergleich

Die zweitwertvollste Banknote nach der Schweizer 1000er ist die 200-Euro-Note. Sie hat umgerechnet einen Wert von rund 227 Schweizer Franken. Weil sie eine 200er-Note ist, ist sie in der Grafik entsprechend der Farbskala rechts hellgrün eingefärbt.

So viel Wert haben die grössten Banknoten im Vergleich.

So viel Wert haben die grössten Banknoten im Vergleich.