Überwachungsvideo

Dieser Einbruch ist spektakulär – noch mehr aber, wie sich die Ladeninhaber wehren

Juwelier schlägt Räuber mit Schwert in die Flucht

Mit Säbeln schlagen der Juwelier und seine Mitarbeiter die Einbrecher in die Flucht.

Am helllichten Tag wollen Schurken in Kanada ein Juwelier-Geschäft ausrauben, müssen aber mit leeren Händen flüchten.

Der Juwelier ist gerade in einem Verkaufsgespräch am Ladentresen, als zwei Räuber von aussen die Schaufensterscheiben einschlagen. Am helllichten Tag.

Der Mann und seine Kundin fliehen – vorerst. Denn dann zeigt das Überwachungsvideo, wie der Juwelier und seine Mitarbeiter zurückkehren, bewaffnet mit Säbeln.

Drohen reicht: Sie schlagen die dreisten Einbrecher, von denen einer schon ins Geschäft geklettert ist, in die Flucht. Ganz schön mutig, zumal einer der Möchtegern-Diebe offenbar sogar eine (Feuer-)Waffe zückt (smo)

Meistgesehen

Artboard 1