Er sei nach dem Unfall bei Bewusstsein gewesen, sagte Polizist Ed Del Carlo Reportern. Der Fensterputzer war von dem Dach eines Hochhauses in der Innenstadt elf Stockwerke tief auf ein langsam fahrendes Autos gestürzt, wie der Lokalsender KTVU berichtete.

"Es ging viel Glas zu Bruch und es gab einen lauten Knall", beschrieb ein Augenzeuge den Aufprall. Das Dach des Fahrzeugs und die Heckscheibe wurden dabei eingedrückt. Der Autofahrer sei nicht verletzt worden, hiess es.