Glücksspiel

Glückspilz gewinnt 22 Millionen: Dritthöchster Schweizer Lotto-Gewinn

Zwei Personen füllen Lottoscheine aus (Symbolbild)

Zwei Personen füllen Lottoscheine aus (Symbolbild)

Ein Glücklicher hat bei Swiss Lotto 22,478 Millionen Franken abgeräumt. Er tippte auf die sechs richtigen Zahlen, wie die Lottogesellschaft Swisslos am Mittwoch mitteilte.

Glück brachten dem Gewinner oder der Gewinnerin die Zahlen 1, 15, 18, 21, 36 und 39. Der Gewinn von über 22 Millionen Franken ist der dritthöchste in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos, wie der Website von Swisslos zu entnehmen ist.

Der Rekordgewinn wurde im März 2010 ausgeschüttet: 35,7 Millionen Franken. Erst im Mai 2013 konnte ein Gewinner 32,3 Millionen Franken einheimsen. Bei der nächsten Ziehung befinden sich dann 1,5 Millionen Franken im Jackpot.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1