Hammer-Attacke

Haben da zwei eine Rechnung offen? Polizei fahndet mit brutalem Video nach Opfer und Täter

Angriff mit Vorschlaghammer: Polizei fahndet mit brutalem Video

Wüste Szenen auf einem Parkplatz in Port Richmond, Philadelphia.

Ein Auto verfolgt ein anderes auf einen Parkplatz, der Verfolger steigt aus und schlägt mit einem Vorschlaghammer die Fahrerscheibe ein. Brutale Szenen, die eine Überwachungskamera in Philadelphia, USA, kürzlich aufgezeichnet hat.

Laut CBS Philly soll den wüsten Szenen auf einem Parkplatz in Port Richmond letzte Woche eine verkehrstechnische Auseinandersetzung vorausgegangen sein.

Zwei Autos sind es, die auf einen Parkplatz einbiegen. Aus dem hinteren steigt ein Mann mit Vorschlaghammer. Mit diesem zertrümmert er die Fahrerscheibe des anderen Autos. Der Fahrer gibt Gas, doch bei der Flucht stürzt der Beifahrer – offensichtlich verletzt – aus dem Auto. 

Der Hammer-Angreifer schlägt auch auf ihn ein. Bevor das Auto entkommen kann, zertrümmert er mit seiner Waffe noch die Heckscheibe.

Was zu dem haarsträubenden Streit geführt hat, ist unklar. Auch, wer Opfer und Täter sind. Die Polizei von Philadelphia hat deshalb das Video veröffentlicht, das eine Überwachungskamera von dem Vorfall aufgezeichnet hat, und fahndet so nach den Beteiligten. (smo)

Meistgesehen

Artboard 1