Ertappt

Illegal unterwegs: Formel-2-Rennwagen auf der tschechischen Autobahn gesichtet

Tschechien: Rote Überraschung auf der Autobahn

Auf der Autobahn in Tschechien ist ein Autofahrer von einem Formel-Rennwagen überholt worden. Der Besitzer des schnellen Autos hat dafür laut den Behörden keine Strassenzulassung.

Bei seiner Ausfahrt auf der Autobahn ist der Rennwagen von einem Beifahrersitz aus gefilmt worden. Laut den lokalen Behörden handelt es sich dabei um ein Auto der Rennserie Formel 2 des italienischen Herstellers «Dallara».

Der Rennwagen ist von einer roten Chevrolet Corvette begleitet worden, wie das Video zeigt. Formel-2-Autos können Geschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern erreichen, doch der Lenker drosselte seinen 610 PS starken Boliden – fast so, als wollte er in seinem Auto in aller Ruhe bestaunt werden.

Laut der zuständigen Polizeibehörde besitzt der Lenker keine Strassenzulassung für sein Rennauto, er werde nun gesucht. Ihm droht eine Buss von bis zu 2000 Euro.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1