Old West

In Unterkulm herrscht bald Wilder Westen

Organisatoren Der Vorstand freut sich auf ein gutes Fest. zvg

Old West Festival

Organisatoren Der Vorstand freut sich auf ein gutes Fest. zvg

Am Freitag, 23. April, beginnt das zweite Old West Unterkulm. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Klaus Tepper

Bauchef Felix Hunziker und Landeigner Beat Häfeli haben minutiös das Grundstück ausgemessen, um einen reibungslosen Aufbau der Kulissen und der veritablen Gebäude zu gewährleisten. Mittlerweile wird an allen Fronten gearbeitet, gehämmert und eingerichtet, langsam füllt sich die Town mit Leben.

Für Cowboy und Cowgirl

Eine regelrechte Bank wird dieses Mal die Hauptstrasse oder eben Mainstreet von «Dove-Town» zieren: Die Neue Aargauer Bank nimmt das Gebäude in Beschlag und füllt es mit Leben. Für den frisch rasierten Cowboy oder das gestylte Cowgirl wird im «Barber-Shop» gesorgt. Der einzige und grösste «General Store» weit und breit wird von Hansjörg Elsasser und seinem Team betrieben.

Sogar Whisky wird am Old West Unterkulm gebrannt. Mit der einzigen fahrbaren Whiskybrennerei der Schweiz wird Urs Lüthy aus Muhen einen Einblick ins Handwerk geben. Wie in der ersten Ausgabe werden auch in diesem Jahr Pferde vom Hufschmied Gloor auf Platz beschlagen. Garniert wird das bunte Treiben mit Gauklern und einer vielfältigen Gastronomie. Sowohl chinesisches wie auch mexikanisches Essen erwartet die Besucher.

Abends werden bekannte Country- und Bluegrass- Bands auftreten und für Stimmung sorgen. Der Freitag wird von den Black Boots eröffnet. Sie werden das Publikum mit traditionellen und rockigen Countrysongs begeistern. Bereits anlässlich des ersten Old West erfreute sie das Publikum: die «Big Stone Old Time Country Band». Die Organisatoren schätzen sich glücklich, dass diese gefragte Band verpflichtet werden konnte.

Gottesdienst im Freien

Am Samstagabend gehts dann gleich wieder ab 19 Uhr mit modernem New Country und Just 4 Fun zur Sache. Der charismatische Leadsänger wird sicher auch dieses Mal die Fans begeistern. Mit The Challenge folgt wohl eine der besten Bluegrass-Bands der Schweiz; sie wird am Samstagabend richtiges Old-West-Feeling in die Westernstadt zaubern.
Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familien. Um 10 Uhr findet - sofern möglich unter freiem Himmel - der Festgottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Peter Müller statt.

Das Old West Unterkulm beginnt am Freitag, 23. April 2010, um 16 Uhr gegenüber dem regionalen Schwimmbad. Am Samstag, 24. April, und Sonntag, 25. April, steht das Festgelände jeweils ab 9 Uhr für Besucher offen.

Meistgesehen

Artboard 1