Der Kindergarten in der Stadt Schaffhausen war am frühen Dienstagabend komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Elternpaar und eine Kindergartenlehrerin konnten sich aber nur dank einer Leiter in Sicherheit bringen.

Rund 100 Feuerwehrleute standen im Einsatz und löschten den Brand mit Wasser und Schaum. Der Kindergarten im Quartier Geissberg brannte dennoch vollständig aus. Die Kindergartenkinder müssen an einem anderen Ort unterrichtet werden.