«One Second A Day» heisst die Youtube-Idee von Nicholas «Nick» Hyphen. Sein rund sechseinhalb Minuten langes Video zeigt von jedem Tag seines letzten Jahres eine Sekunde. Mal fährt er Ski, mal löscht er Waldbrände, mal spielt er mit seinen Hunden, mal beobachtet er Wale.

Das Resultat ist eine beeindruckende Mischung aus Feuerkatastrophen und atemberaubender bis eisiger Naturschönheit. Das Video oben zeigt einige Ausschnitte daraus, hier gehts zum Video in voller Länge. (smo)