Lotto-Träume

70-Millionen-Jackpot: Was tun mit so viel Geld?

Ein regelrechter Geldregen befällt die glücklichen Gewinner. (Symbolbild)

Ein regelrechter Geldregen befällt die glücklichen Gewinner. (Symbolbild)

Sieben Zahlen, die das Leben komplett verändern können. Der Lotto-Jackpot von 70 Millionen wurde heute Samstag endlich geknackt. Doch was macht man überhaupt mit so viel Geld?

70 Millionen Franken – so viel war im Jackpot von Swisslos zu gewinnen. Ganze sechs Monate blieb dieser in 48 Ziehungen ungeknackt, bis schliesslich heute Samstag drei Glückspilze die sechs richtigen Zahlen plus die richtige Glückszahl tippten. Diese sieben Zahlen könnten ihr Leben komplett verändern. Doch was macht man überhaupt mit so viel Geld?

Vincenzo Pellicani, der als Automobilverkäufer bei Auto Kunz AG tätig ist, träumt von Ferraris: «Wenn ich im Lotto gewinne, würde ich mir je einen in verschiedenen Farben kaufen», sagt er gegenüber «Tele M1». Tatsächlich könnte er sich mit dem Lotto-Jackpot bei einem Preis von 200'000 Franken pro Stück ganze 350 verschiedene Ferrari-Modelle anschaffen.

Da es jedoch gleich drei Glückspilze geschafft haben, die richtigen Zahlen zu tippen, müssen sie sich den Betrag teilen. Dennoch dürfen sie sich über einen Gewinn von je 23'376'695,30 Franken freuen. Damit könnten sie sich immerhin noch fast 117 Ferraris leisten.

Lotto-Träume

Lotto-Träume

Sieben Zahlen, die das Leben komplett verändern können. Im Lotto-Jackpot warten 70 Millionen. Doch was macht man überhaupt mit so viel Geld?

Weltreise in privater Boeing 757

Bei denjenigen Lottospielern, die heute Nachmittag noch hoffnungsvoll ihre letzten Scheine ausfüllten, fällt eine Antwort besonders häufig: Reisen. Und wenn Geld keine Rolle mehr spielt, bietet sich die Weltreise eines amerikanischen Veranstalters an. In einer privaten Boeing 757 begibt sich der Zahlende auf einen exklusiven Trip rund um den Globus; von Hawaii bis Island – ohne je das Flugzeug wechseln zu müssen. Die 24-tägige Reise kostet «nur» knapp 150'000 Dollar. 

Doch nicht alle Befragten träumten gross. Eine ältere Dame gab als einzige Antwort an, dass sie einen Teil ihres Gewinns verschenken würde. Und ein weiterer Herr, der damit beschäftigt war, seine frisch gekauften, noch heissen Marronis zu schälen, antwortete auf die Frage, was er mit dem Geld tun würde, ganz bescheiden und ein wenig verschmitzt: «Marronis kaufen».

Was würden Sie mit diesem Riesengewinn anstellen? Teilen Sie Ihre Ideen mit uns in der Kommentarspalte.

Meistgesehen

Artboard 1