Schweiz

BAG meldet 104 neue Infektionen mit Coronavirus

Ein Mann in Bern hält eine Schutzmaske in seiner Hand.

Ein Mann in Bern hält eine Schutzmaske in seiner Hand.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldet am Freitag 104 neue bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der Coronafälle in der Schweiz und in Liechtenstein auf 32'690 Personen.

(dpo) Am Tag zuvor waren dem BAG 88 neue Fälle, am Mittwoch 129 gemeldet worden. An den Folgen einer Covid19-Erkrankung sind bisher 1686 Menschen verstorben. In den letzten 24 Stunden sind keine weiteren Todesfälle dazugekommen.

Weiter meldet das BAG sechs Einlieferungen ins Spital im Vergleich zum Vortag. Die Zahl der Hospitalisationen liegt damit bei 4083. Wie das Bundesamt weiter mitteilt, wurden seit Montag 9122 zusätzliche Tests auf das Coronavirus durchgeführt. Davon fielen 5,8 Prozent aus. Die Zahlen beziehen sich auf Informationen, die dem BAG bis am Freitag Morgen um 08.00 Uhr gemeldet wurden.

Meistgesehen

Artboard 1