PNOS

Bekennender Rechtsextremist trainiert Fussballjunioren

Neonazi trainiert Fussballjunioren in Subingen

Neonazi trainiert Fussballjunioren in Subingen

Marcel Eggers ist Fussballtrainer und stolzes Mitglied bei PNOS. Kann ein bekennender Rechtsextremist ein Vorbild für Jugendliche sein?

Marcel Eggers ist Fussballtrainer und stolzes Mitglied bei PNOS. Kann ein bekennender Rechtsextremist ein Vorbild für Jugendliche sein?

Marcel Egger ist Fussballtrainer in Subingen (SO). Wie der Sonntagsblick heute berichtet, macht der 28-Jährige kein Geheimnis aus seiner Mitgliedschaft bei der Partei National orientierter Schweizer (Pnos).

Gegenüber TeleM1 weist Egger die Vorwürfe teilweise zurück. Er sei kein Neonazi, versichert er, er sei ein Patriot. Kommentare auf Facebook lassen aber eine rechtsextreme Gesinnung erkennen – auf den konkreten Post angesprochen, wollte sich Egger nicht äussern.

Beim FC Subigen wusste man nicht, dass Egger Pnos-Mitglied ist. Die Zusammenarbeit sei so oder so beendet worden, sagt Vereinspräsident Remo Kissling. Aufgrund der Berichterstattung habe man das Gespräch mit Egger gesucht und dieser habe sich entschieden, das Amt per sofort niederzulegen.

Egger möchte laut eigener Aussage wieder als Fussballtrainer arbeiten, falls er einen Club findet, der ihn engagiert.

Meistgesehen

Artboard 1