Der Velofahrer war gegen 01.30 Uhr auf einem Überwachungsbildschirm entdeckt worden, als er in die Tunnelgalerie von St-Maurice in Richtung Bex eingefahren war. Eine Polizeipatrouille konnte ihn vor Ort stoppen. Er wurde bei den zuständigen Behörden verzeigt, teilte die Walliser Kantonspolizei mit.