Wie die SBB auf der Bahninformations-Internetseite meldeten, fielen in dieser Zeit die Regio-Express-Züge zwischen Bern und Bulle FR aus. Die übrigen Züge verkehrten. Reisende mussten aber mit Verspätungen rechnen.

Der Vorfall ereignete sich um 6.45 Uhr, wie SBB-Sprecher Reto Schärli auf Anfrage bekanntgab. Behoben war die Störung um etwa zehn Uhr. Verletzt wurde niemand.