Suiziddrama in Malters

Frau nahm sich beim Polizeieinsatz das Leben – jetzt entscheidet Gericht über Urteilsfähigkeit

Die Frau, die sich beim Polizeieinsatz in Malters 2016 erschossen hatte, hat wahrscheinlich an paranoider Schizophrenie gelitten. Davon geht ein vom Kantonsgericht in Auftrag gegebenes Gutachten aus. Vor Gericht am Montag wurde zudem ein Funkspruch durchleuchtet.

Meistgesehen

Artboard 1