Lake Parade

Grossandrang an verregneter Genfer Lake Parade

Eine Tänzerin streckt die Hand in den Regen

Eine Tänzerin streckt die Hand in den Regen

Die Techno-Fans liessen sich vom Regen nicht abschrecken: Rund 150'000 Personen haben am Samstag an der Genfer Lake Parade mitgetanzt.

Es war bereits die 18. Ausgabe des Techno-Events am Genfer Seeufer. Der Anlass wird noch die ganze Nacht dauern - auf zwölf zu Dance floors umgebauten Wagen, vier Bühnen und mit 150 DJs.

Einen Einfluss hatte das schlechte Wetter gleichwohl: Im vergangenen Jahr waren fast 200'000 Tanzfreudige mit von der Partie.

Bis am frühen Abend war kein gravierender Zwischenfall zu verzeichnen, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1