Vignette

Jetzt muss die Autobahn-Vignette drauf, sonst wird es teuer

Autobahnvignette schon gewechselt?

Autobahnvignette schon gewechselt?

Wer ab dem 1. Februar auf Schweizer Autobahnen unterwegs sein will, braucht eine gültige Vignette. Wie der Wechsel reibungslos klappt, erklärt der Experte Arthur Hascher.

Bis am Samstagmorgen muss die neue Autobahn-Vignette an der Frontscheibe aufgeklebt sein. Ansonsten droht beim Fahren auf Autobahnen oder Autostrassen zweiter Ordnung eine Busse von 200 Franken.

Wieviel kostet die neue Autobahnvignette?

40 Franken. Sie ist seit dem 1. Dezember 2019 und bis zum 31. Januar 2021 gültig.

Wer braucht eine Vignette?

Alle Motorfahrzeuge, die auf Autobahnen und Nationalstrassen zweiter Ordnung (Beispiel: Autostrasse A8 in Obwalden) unterwegs sind, benötigen eine Vignette. Dazu gehören Autos, Motorräder, Lieferwagen und Anhänger jeder Art. Motorfahrzeuge über 3,5 Tonnen brauchen eine Vignette, wenn sie nicht der Schwerverkehrsabgabe unterliegen.

Wie kann ich die alte Vignette einfach entfernen?

Der TCS empfiehlt, die alte Vignette zu entfernen. Am besten geht dies mit einem Schaber für den Glaskeramikherd. Einfach die Klinge unter eine Ecke der Vignette schieben und diese von der Scheibe lösen. Die Rückstände des Klebers lassen sich ebenfalls mit dem Schaber beseitigen, wenn man sie zuvor mit Wasser befeuchtet hat.

Wo muss ich die neue Vignette platzieren?

Das Gesetz schreibt vor, dass die Vignette auf der Innenseite der Frontscheibe gut sichtbar aufgeklebt sein muss. Wichtig ist es laut TCS, dass die Vignette die Sicht des Fahrers nicht behindern darf, entweder am linken Rand (fahrerseitig) oder hinter dem Innenspiegel.

Wann droht eine Busse und wie hoch ist sie?

Die Polizei kann Autofahrer büssen, wenn die Vignette fehlt. Die Ordnungsbusse beträgt 200 Franken plus Kauf der Vignette. Zudem kann die Polizei büssen, wenn die Sicht durch eine oder mehrere Vignetten eingeschränkt ist. Es droht gar eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.

Wo ist die Vignette erhältlich?

TCS, Post, Garagen, Tankstellen sowie Zoll- oder Strassenverkehrsämter.

Wann wird die Vignette kostenlos ersetzt?

Wenn die Windschutzscheibe nach einem Schaden ausgewechselt werden muss. Meistens übernimmt dies die Versicherung.

Kann ich die Vignette auf ein neues Fahrzeug übertragen?

Nein, das geht nicht. Die Vignette darf nicht abgelöst und auf andere Fahrzeuge geklebt werden. Die Vignette ist nur für das Fahrzeug gültig, auf das sie geklebt wurde. Jegliches Entfernen und Wiederanbringen am gleichen oder an einem anderen Fahrzeug ist verboten.

Wann kommt die elektronische Vignette?

Die gesetzlichen Voraussetzungen für die Einführung einer elektronischen Autobahnvignette werden derzeit erarbeitet. Mit einer Einführung ist allerdings frühestens auf das Vignettenjahr 2022 zu rechnen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1