Betroffen seien die Steckdosenleisten, die vor dem 11. Oktober 2017 erworben worden seien, teilte die M. Schönenberger AG in Zusammenarbeit mit dem Eidg. Starkstrominspektorat (ESTI) am Donnerstag mit. Sie könnten kostenlos umgetauscht werden. Kunden sollten sich an den Kundendienst wenden.