Wie es in einer Mitteilung heisst, hat die Justizkommission an ihrer gestrigen Sitzung mit knapper Mehrheit gegen den Antrag des Regierungsrats entschieden, die Volksinitiative für ungültig zu erklären. (pd/dge)