Coronavirus
Reproduktionszahl steigt in der Schweiz wieder über 1

Die Reproduktionszahl (R-Wert) des Coronavirus ist in der Schweiz erneut angestiegen. Am 29. Dezember kletterte der R-Wert auf 1,04.

Merken
Drucken
Teilen
Der R-Wert steigt in der Schweiz auf 1,04.

Der R-Wert steigt in der Schweiz auf 1,04.

Keystone

(abi) Der aktuell berechnete R-Wert von 1,04 bildet die Infektionslage für die Schweiz von vor circa zehn Tagen ab, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Freitag auf seiner Website mitteilte. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 0,93.

Die Reproduktionszahl gibt an, wie viele Personen eine infizierte Person im Durchschnitt ansteckt. Da der aktuelle Wert über 1 liegt, steigt die Zahl der Neuinfizierten exponentiell an.