Balm/Welschenrohr

Für 45 Minuten gab es keinen Strom mehr

Eine Kabelleitung wurde beschädigt. Deshalb fiel der Strom aus.

Eine Kabelleitung wurde beschädigt. Deshalb fiel der Strom aus.

Heute Morgen fiel um 8.45 Uhr der Strom in den Gemeinden Balm bei Günsberg und Welschenrohr, sowie Teilen von Niederwil und Riedholz aus. Eine Person hatte aus Versehen eine Kabelleitung beschädigt.

Wer die 16 kV-Kabelleitung beschädigte, wollte die AEK nicht sagen. Sie wolle keine Schuld zuweisen, hiess es auf Anfrage. Es ist lediglich bekannt, dass es sich um eine «fremde Einwirkung» und um ein Versehen gehandelt hat.

Nach einer Dreiviertelstunde waren alle betroffenen Gemeiden wieder mit Strom versorgt.

Die defekte Kabelleitung soll in den nächsten Tagen repariert werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1