«Ich bin natürlich überglücklich, dass ich die Ware wieder holen und weiterverkaufen kann», so Ruedi von Gunten gegenüber «TeleM1».

Die Täter waren in der Nacht auf Ostersonntag unterwegs. Damals schnitten sie das Verkaufszelt vor dem Laden auf und entwendeten beinahe die gesamte dort gelagerte Motorradbekleidung.

100 Bikerjacken wieder aufgetaucht

100 Bikerjacken wieder aufgetaucht

Die an Ostern gestohlenen Töffbekleidungen von Ruedi von Gunten sind wieder aufgetaucht. Der Dieb hat sich selbst verraten.

Ein Täter hinterliess jedoch Spuren. Die gefundenen Fingerabdrücke waren offenbar im System der Polizei gespeichert und führten schliesslich zum Dieb. Bei ihm zuhause konnte die Polizei das Diebesgut sicherstellen. 

Jetzt sucht die Polizei noch die Komplizen. (ldu)