Hägendorf

8-Jähriger auf Trottoir angefahren – Polizei sucht Lenkerin

Die Lenkerin wird gesucht. (Symbolbild)

Die Lenkerin wird gesucht. (Symbolbild)

Ein Knabe wurde am Freitagmittag in Hägendorf auf dem Trottoir von einem Auto angefahren, welches von einem Parkplatz auf die Strasse fahren wollte. Dabei übersah die Lenkerin den Knaben. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht die Lenkerin.

Es war gegen 11.45 Uhr, als ein Knabe auf dem Trottoir an der Bachstrasse von einem Auto erfasst wurde. Nach ersten Erkenntnissen wollte die Autolenkerin vom Parkplatz der «TimeOut Sportsbar» auf die Strasse fahren. Dabei übersah die Lenkerin offenbar das auf dem Trottoir gehende Kind.

Bei der Kollision wurde der 8-Jährige leicht verletzt, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Die Polizei bittet die Lenkerin, oder Personen die den Unfall beobachten konnten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten zu melden, Telefon 062 311 80 80. (kps)

Meistgesehen

Artboard 1