Am späten Dienstagnachmittag ist es auf der Autobahn A1 auf Höhe Walterswil zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das schreibt die Kantonspolizei Aargau auf Twitter. Unfallfahrzeuge standen demnach stark beschädigt auf der Überholspur in Fahrtrichtung Zürich. Ein Abschleppdienst wurde aufgeboten. Gemäss der Verkehrsinformation von Viasuisse staute sich der Verkehr zwischen der Raststätte Gunzgen-Nord und dem Rastplatz Walterswil. Der Zeitverlust betrug bis zu 15 Minuten.

Update folgt...

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)