Stadtpräsidium und Vize: Verkündung nach dem 1.Wahlgang

Im 1.Wahlgang ums Stadtpräsidium in Solothurn gibt es noch keinen Entscheid. Weder Stefanie Ingold (SP) noch Markus Schüpbach (FDP) holen das Mehr.

Lea Durrer
Merken
Drucken
Teilen
Hansjörg Boll (links) liest die Ergebnisse vor, Kurt Fluri hat zu wenige Blumensträusse zu vergeben.
Stefanie Ingold freut sich mit ihrem Partner.
Noch haben beide einen Strauss erhalten.
Kandidaten fürs Vizestadtpräsidium: Laura Gantenbein und Pascal Walter.
Interviews nach dem 1.Wahlgang.