Solothurn

Einbruch in Brillengeschäft – mehrere Hundert wertvolle Sonnenbrillen gestohlen

Die gestohlenen Sonnenbrillen haben einen Gesamtwert von mehreren 10‘000 Franken. (Symbolbild)

Die gestohlenen Sonnenbrillen haben einen Gesamtwert von mehreren 10‘000 Franken. (Symbolbild)

Bei einem Einbruch in ein Brillenfachgeschäft in Solothurn haben Unbekannte am vergangenen Wochenende mehrere Hundert wertvolle Sonnenbrillen gestohlen. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

Am vergangenen Wochenende, zwischen Samstagabend, 9. März 2019, und Montagmorgen, 11. März 2019, verübten Unbekannte im Bereich vom Klosterplatz einen Einbruch ins Brillenfachgeschäft McOptik. 

«Nach dem Aufwuchten eines Fensters betraten die Einbrecher die Verkaufsräumlichkeiten und entwendeten sämtliche Sonnenbrillen verschiedener Nobelmarken im Gesamtwert von mehreren 10‘000 Franken», teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. Personen, die im erwähnten Zeitraum im Bereich vom Klosterplatz verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Solothurn in Verbindung zu setzen, Telefon 032 626 99 11. (kps)

Die Polizeibilder vom März 2019:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1