Niederbipp

Autolenker prallt gegen Mauer — und kollidiert daraufhin mit Auto aus der Gegenrichtung

Am Montagmittag kam es in Niederbipp zu einem Verkehrsunfall, wobei zwei Autos kollidierten.

Am Montagmittag kam es in Niederbipp zu einem Verkehrsunfall, wobei zwei Autos kollidierten.

Am Montagmittag sind in Niederbipp zwei Autos miteinander kollidiert, wobei sich die beiden Lenker verletzten. Der Strassen- und Bahnverkehr musste während den Unfallarbeiten unterbrochen werden.

Der Unfall ereignete sich am Montag, kurz nach 12.00 Uhr, auf der Holzhäusernstrasse in Niederbipp. Ein Autolenker, welcher von Aarwangen her in Richtung Niederbipp unterwegs war, geriet aus noch zu klärenden Gründen nach links von der Strasse ab und kollidierte mit einer Mauer. In der Folge wurde das Auto zurück auf die Strasse geschleudert, wo es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto kam.

Das von Aarwangen herkommende Auto kam schliesslich im Bereich der Bahngeleise zum Stillstand. Der Lenker sowie die Lenkerin des aus Niederbipp herkommenden Autos wurden beim Unfall verletzt und mussten mit je einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. 

Die Holzhäusernstrasse und die Bahnlinie mussten während den Unfallarbeiten für den Strassen- und Bahnverkehr gesperrt werden. 

Die Feuerwehr Bipp stand für die Verkehrsumleitung sowie Reinigungsarbeiten im Einsatz. Abklärungen zum Unfallhergang sind im Gang. 

Aktuelle Polizeibilder vom April 2018:

Meistgesehen

Artboard 1