Handball

35:29 gegen Chile: Ägypten startet mit Sieg in Heim-WM

Vor dem Eröffnungsspiel musste das gesamte Spielfeld gründlich desinfiziert werden.

Vor dem Eröffnungsspiel musste das gesamte Spielfeld gründlich desinfiziert werden.

Die Gastgeber der Handball-Weltmeisterschaft fahren gegen die Südamerikaner einen ungefährdeten Erfolg ein. Als Nächstes warten Schweden und Nordmazedonien.

(frh) Gastgeber Ägypten ist mit einem Sieg in die Handball-Weltmeisterschaft gestartet. Gegen Chile, im Vorfeld als schwächstes Team der Gruppe G eingestuft, gewinnen die «Pharaonen» mit 35:29. An den nächsten beiden Spieltagen bekommen es die Ägypter mit dem Handball-Schwergewicht Schweden und den nachgerückten Nordmazedoniern zu tun.

Meistgesehen

Artboard 1