Bildergalerie: FC Aarau - FC Wil (13.03.21)

Leslie Scherer
Merken
Drucken
Teilen
Umkämpfte Startphase im Brügglifeld.
Die erste Halbzeit gestaltet sich eher unspektakulär, auf beiden Seiten möchte lange kein Tor fallen.
Spadanuda gegen Muntwiler im Zweikampf.
Aarau mit deutlich mehr Ballbesitz.
Bergsma trifft zum 1:0 und lässt die Aarauer kurz vor der Pause jubeln.
Der FCA kommt stark aus der Pause zurück.
Der FC Wil versucht sich gegen den FC Aarauer durchzusetzen, doch die Aarauer lassen ihrem Gast keine Chance.
Hammerich setzt sich gegen den Wiler Tushi durch.
Die Spieler vom FC Wil versuchen den Gastgeber aufzuhalten.
Bergsma trifft in der 82. Minute zum 2:0 und sichert mit seinem Doppelpack den Sieg.
Torschütze Bergsma jubelt zusammen mit seinen Mitspielern.
Auch Mickael Almeida feiert den eingeläuteten Sieg.
Shkelzen Gashi wird für Filip Stojilkovic eingewechselt und kehrt nach langer Absenz auf den Rasen zurück.
Der Star des Teams schiesst wenige Minuten später das 3:0.
Gashi feiert sein gelungenes Comeback.
Die beiden Torschützen des Abends jubeln zusammen.
Die FCA-Spieler gehen glücklich vom Feld.
Die Aarauer feiern ihren wohl verdienten 3:0 Sieg gegen den FC Wil.