Fussball 1. Liga
Letzte Partie für den FC Baden vor den Aufstiegsspielen

Im letzten Meisterschaftsspiel der 1. Liga trifft der FC Baden auswärts auf den FC Gossau. Diese Partie hat für die Badener nur noch nebensächlichen Charakter. Ernst wird es erst danach. Am 1. und 4. Juni findet die erste Runde der Aufstiegsspiele statt.

Luca Muntwyler
Merken
Drucken
Teilen
Für die Mannschaft von Coach Thomas Jent gilt es ab dem 1. Juni so richtig ernst.

Für die Mannschaft von Coach Thomas Jent gilt es ab dem 1. Juni so richtig ernst.

Alexander Wagner

Gerade rechtzeitig für die entscheidende Phase kommen die Badener wieder langsam in Fahrt. Nach vier Niederlagen in Serie und einem hart erkämpften Sieg gegen Thalwil, steigerte der FCB mit dem 3:1 zu Hause gegen Balzers die Moral. «Wir haben einen erneuten Schritt nach vorne gemacht», erläutert Baden-Trainer Thomas Jent nach der Partie zufrieden. In Gossau geht es darum, das gute Gefühl aufrecht zu halten.

Die Gastgeber haben selber keine Chance mehr, sich für die Aufstiegsspiele zu qualifizieren. Die Ostschweizer liegen auf Platz 7 des engen Mittelfelds der Gruppe 3. Zuletzt gab es eine 1:2-Niederlage in Thalwil. Im Hinspiel siegte der FC Baden mit 3:1.