Video-Highlights
Viele Pfosten- und Lattenschüsse: Die Highlights zum umkämpften 1:2 gegen GC im Video

Viele Nerven hat das Spiel zwischen dem FC Aarau und GC gebraucht. Neben dem aberkannten Tor vom FC Aarau haben die Latte und die Pfosten einige Treffer verhindert. Hier finden Sie alle Tore und die weiteren Highlights im Video.

Andrea Meili
Merken
Drucken
Teilen
FC Aarau - GC, 02.08.2019
7 Bilder
Ben Khalifa jubelt nach seinem 2:0
Schneuwly im Zweikampf mit Allen Njie
Grasshopper Nassim Ben Khalifa, links, spielt um den Ball mit Aarauer Petar Misic.
Grasshopper Nassim Ben Khalifa, oben, spielt um den Ball mit Aarauer Marco Thaler.
Grasshopper Allan Arigoni, links, spielt um den Ball mit Aarauer Elsad Zverotic.
Die Mannschaften sind bereit.

FC Aarau - GC, 02.08.2019

Keystone

18. Minute: Die erste grosse Chance von den Grasshoppers. Zuerst scheint Roberto Alves den Mitspieler in der Mitte zu suchen, da er ihn nicht findet, schiesst er gleich selber ab. Knapp klatscht der Ball an die Latte.

29. Minute: GC spielt sich auf der rechten Seite durch, Allan Arigoni gibt flankt vor das Tor, wo Nassim Ben Khalifa bereitsteht. Sein Schuss aus der Drehung landet dann aber in den Armen von Nicholas Ammeter.

50. Minute: In der ersten Hälfte geschah nicht mehr viel. Zu Beginn der zweiten Halbzeit tritt Petar Pusic zum Eckball an. Seine Flanke findet den Weg zum Kopf von Marko Basic, welcher zum 0:1 einnickt.

60. Minute: Markus Neumayr und Petar Misic spielen sich von links durch die Verteidigung von GC. Der Abschluss von Neumayr wird jedoch von Torhüter Mirko Salvi ins Aus spediert.

62. Minute: Wieder tritt Petar Pusic an der rechten Ecke an und wieder nimmt das eine ähnliche Wende. Dieses Mal versenkt Nassim Ben Khalifa den Ball mit dem Kopf im Tor der Aarauer.

65. Minute: Eine Minute später hat der FC Aarau das Glück endlich auf seiner Seite. Elsad Zverotic versenkt das Zuspiel von Petar Misic in der rechten unteren Ecke zum 1:2-Anschlusstreffer.

75. Minute: Yvan Alounga kriegt einen weiten Ball zugespielt doch sein Kopfball landet an der Latte.

80. Minute: Und noch einmal tritt Petar Pusic zum Eckball an. Doch dieses Mal findet seine Flanke keinen Mitspieler, aber der Abpraller schon. Der Schuss von Aleksandar Cvetkovic wird von Nicholas Ammeter abgefangen.

91. Minute: Die letzte Torchance gehörte Elsad Zverotic. Sein Abschluss aus der Drehung heraus konnte aber von Mirko Salvi abgefangen werden.

Das komplette Highlight-Video: