Das verkündete der 28-Jährige auf seinem Instagram-Account: «Welcome my princess», schrieb der Nationalspieler am Mittwoch zu einem Bild, das ihn mit seiner kleinen Tochter zeigt.

Wann das Mädchen zur Welt kam und welchen Namen sie trägt, verriet der Fussballspieler nicht. Mehmedi, der beim deutschen Bundesligisten Wolfsburg spielt, hat mit seiner Frau Gostivar bereits einen kleinen Sohn. Zuerst berichtete die «Schweizer llustrierte» über die Geburt von Mehmedis Tochter.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Welcome my princess♥️

Ein Beitrag geteilt von Admir Mehmedi (@admirmehmedi14) am